Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/lagertechnik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Betriebs- und Lagereinrichtung

Betriebseinrichtung und Lagerhaltung sind für jedes produzierende Unternehmen wichtig. Damit verderbliche und unverderbliche Produkte entsprechend der Lagervorschriften des jeweiligen Bundeslandes gelagert werden, sind ergonomische Lager- und Betriebseinrichtungen erforderlich. Diese bieten den Angestellten eine klare Übersicht, um die geforderten Lager- und Lieferungsaufträge zeitnah zu bearbeiten. Bei der Konstruktion der Palettenregale, Auszugsvorrichtungen oder Kennzeichnungen für Regale und Stellplätze achtet die Firma Krog darauf, dass auf die Gesundheit der Mitarbeiter des jeweiligen Unternehmens Rücksicht genommen wird.

 

Ein Unternehmen für Mitarbeiter und Einhaltung von Lagerrichtlinien: Firma Krog

 

Jedes Produkt unterliegt in der Lagerhaltung einer klaren Zuweisung und Richtlinie. Diese Richtlinien werden vom Hersteller von Lagerhaltungs- und Betriebseinrichtungen durchgesehen, verarbeitet und finden sich in dem Endergebnis wieder. Auf diese Art entstehen Werkbänke mit 1000 kg Traglasten, Arbeitstische mit Höhenverstellbarkeit, Auszugsvorrichtungen, zum Beispiel für Palettenregale. Im Zentrum der Bestrebungen stehen eine hohe Qualität an Logistik und die individuell auf das Unternehmen zugeschnittene Lagerhaltungslösung.

 

Firma Krog benutzt die eigenen Produkte selbst

 

Das Unternehmen setzt auf die Produkte aus dem eigenen Haus. Bessere Reklame ist nun kaum mehr möglich. Folgende Bereiche werden durch Hilfsprodukte, Lagerhaltungslösungen und optimierte Lösungen zur individuellen Betriebseinrichtung abgedeckt: Ergonomische Arbeitsplätze, Elektroisolierbänder, Lager und Transport, Lagertechnik, logistische Kennzeichnungen und Palettenzubehör. Kompaktregale gehören ebenso zum Sortiment wie Kennzeichnungstaschen für Aufsatzrahmen. Effektivität, Optimierung, sowie Schutz und Schonung der Arbeitskräfte stehen im Mittelpunkt der Bestrebungen. Jedes einzelne Produkt und Hilfsmittel ist auf seine Sicherheit und Umweltverträglichkeit getestet und stellt ein ausgereiftes Produkt, nach hohen Ansprüchen gefertigt, dar.

25.2.14 14:33


Werbung


Firma Krog - Ergonomische Lager- und Betriebseinrichtungen

Es gibt unterschiedlich konzipierte Unternehmen. Daher müssen individuelle Lösungen für einen optimalen Betriebsablauf, für die Lagerung und den Materialzufluss gefunden werden. Die Firma Krog unterstützt das ergonomische Arbeiten mit speziellen Lager- und Betriebseinrichtungen.

Firma Krog

Die Hamburger GmbH ist seit 1920 ein kompetenter Ansprechpartner und Anbieter von Materialien, welche das effiziente Arbeiten der Mitarbeiter in Lager- und Betriebseinrichtungen von Unternehmen garantieren. Die langjährig erfahrenen Mitarbeiter suchen individuelle Lösungen und bieten daher auch Sondergrößen, Sonderformate und Farben an. Die Valdemar Krog GmbH hat sich auf bestimmte Produktfelder spezialisiert, um zuverlässig alle Wünsche der Kunden erfüllen zu können. Zu diesen Produktfeldern zählen Logistische Kennzeichnungen, VDE-Elektroisilierbänder, Packhilfsmittel, Lagertechnik, Zubehör für Paletten und Ergonomische Arbeitsplätze.

Ergonomisches Arbeiten

Materialien zur Sicherung und zum Schutz von Waren, Packhilfsmittel zur sicheren Stapelung von Paletten im Unternehmen erleichtern die Betriebsabläufe und entsprechend die Produktion. Rollerwagen sind optimal für größere Räumlichkeiten. Sie sparen Zeit, Kraft und Aufwand. Komplexe Regalsysteme werden durch stufenloses Einstellen unterschiedlichen Anforderungen gerecht. Regale zum Ausziehen garantieren die richtige Arbeitshaltung und bieten direkten Zugriff. Tischgestelle, Arbeits- und Packtische der Valdemar Krog GmbH können ergonomische Plätze für die Mitarbeiter im Betrieb schaffen. Sie sind flexibel in der Produktion und Montage einsetzbar. Rücken und Schultern der Mitarbeiter können dadurch entlastet werden. Durch viele hochwertige Angebote für die Lager- und Betriebseinrichtung der Firma Krog können gesundheitliche Schäden, hohe Kosten durch Erkrankungen der Mitarbeiter und Folgeschäden minimiert und ausgeschlossen werden. Dadurch wird die Produktionseffizienz erhöht und nicht zuletzt die Motivation der Mitarbeiter in den Unternehmen unterstützt.

 

 

16.1.14 12:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung